Eurofurence 10

Aus WikiFur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eurofurence 10 war eine Convention, die vom 26. bis 29. August 2004 am Biggesee in der Nähe von Olpe stattfand. Sie wurde im allgemeinen Sprachgebrauch auch Eurofurence X oder kurz EFX genannt. Die Con fand in der Jugendherberge Biggesee statt, die sich auf einer Anhöhe etwas östlich des gleichnamigen Sees etwa 5 km nördlich der Stadt Olpe befindet. Sie stand unter dem Thema EFX: The Movie.

Ehrengast der Con war Timothy Albee, der auf EFX seinen animierten Kurzfilm Kaze: Ghost Warrior präsentierte.

Trivia[Bearbeiten]

  • Beim Aufbau der Convention kam es zu Verzögerungen, da einige wichtige Personen wegen des schweren Unfalls am 26. August auf der Wiehltalbrücke der A4 zwischen Köln und Olpe fast 6 Stunden in dem daraus resultierenden Stau festsaßen.
  • Das T-Shirt-Motiv von EFX wurde gestaltet von TaniDaReal (Vorderseite) und Alpha_Ki (Rückseite).
  • Der Vorsitzende von Anthrocon, Uncle Kage, ließ sich zu der Äußerung „Anthrocon may be the biggest fur convention in the world, but Eurofurence is the best“ hinreißen.
  • Es befand sich ein Wespennest in unmittelbarer Nähe des Eingangs, was im Zusammenspiel mit dem wechselhaften Wetter zu leichten Irritationen bei den Rauchern führte, da die Raucherecke somit quasi unbenutzbar war.

Weblinks[Bearbeiten]

Eurofurence

1 (1995) | 2 (1996) | 3 (1997) | 4 (1998) | 5 (1999) | 6 (2000) | 7 (2001) | 8 (2002) | 9 (2003) | 10 (2004) | 11 (2005) | 12 (2006) | 13 (2007) | 14 (2008)